Sie befinden sich hier: Home : AUSSTELLUNGSZENTRUM PYRAMIDE : AKTUELL 

01.04. – 04.05.2017
WACHSEN ENTFALTEN VERZAUBERN
21. Kunstwerkstätten der Marzahn-Hellersdorfer Oberschulen

 

Vernissage:

Sonnabend, 01.04.2017 um 11 Uhr

Rahmenprogramm gestaltet von Schülern des Profilkurses "Darstellendes Spiel" des Tagore Gymnasiums unter Leitung von Frau Lange

2017 ist das Jahr der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Marzahn –Hellersdorf. Daran angelehnt gaben wir unseren 21. Kunstwerkstätten das Motto wachsen - entfalten - verzaubern. Dieser Begriff steht für die Vielschichtigkeit der künstlerischen Ausdrucksfähigkeit der Kinder und Jugendlichen in unserem Bezirk.

In 12 ganz unterschiedlichen Werkstätten trafen sich Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen, Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien, um gemeinsam an vier Tagen vor den Winterferien (23.-26.Januar 2017) ihre Kreativität unter Beweis zu stellen und ihre künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern.

Die Werkstattangebote reichten von traditionellen Techniken wie Malerei (Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei), grafischen Drucktechniken (Linolschnitt, Aquatinta und Kaltnadelradierung), plastischem Gestalten (Keramik, textiles Recycling und Fantastische Objekte), Mosaik, Papiergestaltung bis zur Bildbearbeitung und Videoschnitte.

Die Ideen der jungen Künstler gehen in die verschiedensten Richtungen. Sie zeugen von dem Eifer und der Freude, mit der gearbeitet wurde. Besonders die gemeinsame längere Arbeit an einem Projekt hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht. Sie konnten sich in ihre Arbeit vertiefen, sich gegenseitig unterstützen und neue Freunde finden. Heterogenität und Inklusion, zwei Schlagwörter der aktuellen Bildungspolitik, werden bei uns schon immer umgesetzt.

Insgesamt 11 erfahrene KunstlehrerInnen und die freie Künstlerin Birgit Schöne aus unserem Bezirk waren an dem Projekt beteiligt. Sie standen den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. Finanziell ermöglicht wurden die Werkstätten durch das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf.