Sie befinden sich hier: Home : KÜNSTLERFÖRDERUNG : Literatur 

Kerstin Hensel

    Hompepage: www.kerstin-hensel.de

    Arbeitsgebiet: Lyrik, Prosa, Hörspiele, Theaterstücke

    Vita:

      • 1961 geboren in Karl-Marx-Stadt
      • 1980-83 Arbeit als chirurgische Schwester
      • 1983 Geburt des Sohnes Benjamin
      • 1983-85 Studium am Institut für Literatur Leipzig
      • 1985-87 Aspirantur am Leipziger Theater
      • Seit 1987 freiberuflich als Schrifstellerin
      • Seit 1987 Lehrauftrag für „Deutsche Verssprache und Versgeschichte“ an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin,
      • 1995-98 an der Filmhochschule Potsdam
      • 1995 Aufenthalt in der Villa Massimo, Rom
      • 2000-01 Professur am Deutschen Literaturinstitut Leipzig
      • seit 2001 Professur an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch Berlin“
      • Preise und Auszeichnungen
        • Anna-Seghers-Preis der Deutschen Akademie der Künste in Berlin (Ost), 1987
        • Leonce-und-Lena-Preis der Stadt Darmstadt, 1991
        • Förderpreis des Brandenburgischen Literaturpreises, 1995
        • Stipendium der Villa Massimo, 1995
        • Förderpreis zum Lessing-Preis des Freistaates Sachsen, 1997
        • Gerrit-Engelke-Preis der Stadt Hannover, 1999
        • Ida-Dehmel-Literaturpreis, 2004.
        • Walter-Bauer-Preis der Städte Leuna und Merseburg, 2014

       

      Links: de.wikipedia.org/wiki/Kerstin_Hensel

      www.lyrikline.org/de/gedichte/als-ich-bei-ihm-war

       

       

      ...........................................................

      zurück / back